Aktuell!

rgbRGB Das Weite suchen CD Cover_Nebosis .jpg
Das neue Solo-Album
Das W e i t e suchen
 

Das neue Solo-Album von Andreas Nebosis ist da! "Das W e i t e suchen."

Wienerwald mit einer gehörigen Prise Atlantik. Oder: Tausendblum trifft auf Tiñor.

Entstanden am früheren Ende der Welt (Die Insel El Hierro war bis zur Entdeckung Amerikas der Null-Meridian) und in Tausendblum im Wienerwald bewegt sich das Album in diesem weiten Spannungsbogen.

Die Sehnsucht nach der W e i t e, der Stille, der Freiheit und der Liebe.

Andreas Nebosis diesmal im Alleingang: Texte, Musik, Arrangements, Instrumente und Additional Programming, Recording, Mix, Produktion und Coverdesign. Verlegt bei Tausendblum Records.

Erhältlich als CD bei "art & wiese' in Neulengbach, im Atelier 1000blum in Tausendblum oder auch durch Postversand. Download bei allen gängigen Musik-Plattformen und bei Spotify

SalonCapelle_Nebosis_Einladung.jpg
Konzert der SalonCapelle Nebosis
*Die ersten 10 Jahre* 22. August 2020

Wir feiernten 10 Jahre meines Musikprojektes.
Ich bin zuversichtlich, der Sommer war bis jetzt doch noch recht bescheiden.
Bei uns im Garten auf der Waldbühne. 
Franz Haselsteiner am Akkordeon
Den Bass teilten sich Heinz Prochazka und Erich Buchebner.
Capellmeister Nebo war an der Gitarre und an den Stimmbändern.
 

Wieder einmal ein  rauschendes Fest auf der Waldbühne mit euch! - Danke!

Ankommen, SalonCapelle Nebosis, Album, Andreas Nebosis
Das Album 'Ankommen'
 

Zwischen Heim- und Fernweh, Sehnsucht und Liebe, dem Anderssein und der Freude an den einfachen Dingen bewegt sich das Debüt-Album 'Ankommen' der SalonCapelle NEBOSIS. Der Bandname in Reminiszenz an den Urgroßvater, der mit seiner SalonCapelle NEBOSIS im Wiener Prater seine Wurzeln hatte. 1916 starb er, die SalonCapelle verfiel in einen 100-jährigen Schlaf. 2016 gesellten sich Franz Haselsteiner, Erich Buchebner und Christian Einheller zu Singer/Songwriter Andreas Nebosis und hauchten der SalonCapelle neues Leben ein.
Ein Jahr intensiver Arbeit im Studio von Chris Scheidl - www.mostproduction hat sich ausgezahlt. Produziert von Andreas Nebosis und Erich Buchebner erscheint auf Tausendblum Records das Debüt-Album 'Ankommen'. 
Komposition
und Texte aller Lieder, Gesang & Gitarre von Andreas Nebosis. Franz Haselsteiner an der Ziehharmonika und den Keyboards. Erich Buchebner am fretless Bass und an der Gitarre. Christian Einheller am Schlagzeug und an der Percussion. Gastmusiker*innen: Johannes Fleischmann - Violine, Ursula Gerstbach - background vocals, Vitus Pirchner - Vibraphon.
Album erhältlich als Download oder CD und auf Vinyl.   

Eine Auftragsarbeit der Saloncapelle NEBOSIS zum Lied 'Engl in der Mauser' an den Digital Artist Soli Szabò-Hauer führte zu diesem wunderbaren Animationsfilm.
Der Künstler hatte nach einem gemeinsamen Brainstorming völlig freie Hand bei der Interpretation des Musikstückes.

Hier geht's zum
Video

Das etwas andere Musikvideo der SalonCapelle NEBOSIS:'Engl in der Mauser'.
Vom Digital Artist Soli Szabò-Hauer